Aktuelles - FDP Wetzlar

Depesche März 2019 erschienen

In der ersten Depesche für dieses Jahr befassen wir uns mit dem Verhalten der Regierenden gegenüber den Wetzlarer Bürgern (Seite 1). Auf Seite 2 informieren Sie die Stadtverordneten über aktuelle Themen der Wetzlarer Stadtpolitik. Der Artikel auf Seite 3 befasst sich erneut mit dem Thema "Straßenbeiträge", einem Thema welches sich mittlerweile zu einem politischen Trauerspiel entwickelt hat. Auf Seite 4 bezieht Dr. Thorsten Lieb Stellung zu Europa. Lesen Sie weiter pdf-download Depesche

Landtagswahlkampf

FDP Sachsen startet in den Wahlkampf

Am 1. September finden in Sachsen Landtagswahlen statt. Der sächsische FDP-Landeschef und Spitzenkandidat Holger Zastrow stellte das Hauptmotiv der ersten Kampagnenstufe zur Landtagswahl vor: “Wenn Du mehr kannst, als Du darfst, was glaubst Du, wer für ...
mehr »

Mitmachen

Liberaler Aktionstag in Brandenburg

Um am 1. September in den Landtag zurückzukehren, brauchen die Freien Demokraten Brandenburgs die volle Unterstützung aus allen Landesverbänden. "Brandenburg wächst mit seinen Menschen", das optimistische Wahlkampfmotto der Freien Demokraten motiviert ...
mehr »

Landesparteitag

Theurer bleibt Vorsitzender der FDP Baden-Württemberg

Michael Theurer bleibt Vorsitzender des baden-württembergischen FDP-Landesverbands. Er wurde beim Landesparteitag in Heilbronn mit 89,2 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden als stellvertretende Landesvorsitzende Hans-Ulrich ...
mehr »

Migration

Seenotrettung in staatliche Hand

Die Politik ist auf der Suche nach Lösungen für die Situation von Geretteten im Mittelmeer. FDP-Chef Christian Lindner schlägt vor: Die Seenotrettung muss komplett in staatliche Hand. "Es ist eine zivilisatorische und rechtliche Verpflichtung, Menschen ...
mehr »

Sondergutachten zum CO2-Preis

Emissionshandel mit CO2-Limit ist sinnvollstes Instrument zum Klimaschutz

Sollten Sprit und Heizöl teurer werden, um den Klimaschutz zu fördern? Und wie geht das, ohne Menschen unfair zu belasten? Die Wirtschaftsweisen liefern in einem Sondergutachten zum CO2-Preis für mehr Klimaschutz ein paar Antworten. Das Gutachten zeigt, ...
mehr »

Steuerzahlergedenktag

Menschen dürfen nicht weiter derart geschröpft werden

In diesem Jahr arbeiten die Bundesbürger erst vom kommenden Montag an in die eigene Tasche. Erst ab dem 15. Juli um 21:56 Uhr bekommen die deutschen Steuerzahler auch das Geld, das sie verdienen. Ein durchschnittlicher Arbeitnehmer-Haushalt muss 2019 ...
mehr »

Reform Kinderbildungsgesetz

NRW-Koalition hält zentrales Versprechen

Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hält ihr zentrales Versprechen und bringt in erster Lesung die Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiZ) in den Landtag ein. Mit dem neuen KiBiZ werden die Rahmenbedingungen der frühkindlichen Bildung nachhaltig ...
mehr »

Gleichwertige Lebensverhältnisse

Neue Föderalismuskommission soll tragfähige Perspektive entwickeln

Die Bundesregierung will mit einem Zwölf-Punkte-Plan strukturschwache Regionen in Ost und West unterstützen und das Leben auf dem Land attraktiver machen. So heißt es im Bericht der Kommission für Gleichwertige Lebensverhältnisse. Die Freien Demokraten ...
mehr »